Bottrop, 29.06.2019

First Responder des THW Hattingen zur EXTRASCHICHT in Bottrop

Auch in diesem Jahr wurden zwei Einsatzmittel (Quad/Krad) zur Verstärkung des Malteser Hilfsdienstes nach Bottrop entsendet.

Der Dienst wurde anlässlich der Veranstaltung „EXTRASCHICHT“ durchgeführt. Rund um das Gelände des Tetraeders befand sich das zu kontrollierende Gebiet. Größte Hilfeleistung unserer Einsatzkräfte war ein gestürzter Radfahrer, der noch während der Erstversorgung eintrübte und bewusstlos wurde. Auch er konnte schnell an den Rettungsdienst übergeben werden. Spät in der Nacht war dann die Heimfahrt. 

Die drei THW-First Responder bedanken sich für die vorbildliche Zusammenarbeit mit den örtlichen Einsatzkräften.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: