Hattingen, 08.10.2022

Erfolgreiche Prüfung der Grundausbildung

Neue Einsatzkräfte für das THW

Am Samstagmorgen begann die Prüfung zum Abschluss der Grundausbildung im THW.

Es sind insgesamt 12 Prüflinge angetreten, 8 aus dem OV Hattingen und 4 aus dem OV Witten, um die ersehnte Einsatzbefähigung zu erhalten. Auf dieses Ziel haben sie sich monatelang in Theorie und Praxis vorbereitet. 

Nach der theoretischen Prüfung ging es an den praktischen Teil. An sechs Stationen mit jeweils mehreren Aufgaben wurde hier das Erlernte geprüft. Ausleuchten von Einsatzstellen, die korrekte Bedienung des Aufbrechhammers, der Einsatz von Pumpen und hydraulisches Hebegerät waren unter anderem diesmal die Prüfungsaufgaben. Die Prüflinge haben mit sehr guten Ergebnissen bestanden, einer muss allerdings die praktische Püfung wiederholen.

Nach der Prüfung wurden unsere neuen Einsatzkräfte traditionell im Einsatzdienst mit Blaulichtwasser begrüßt.

Wir wünschen allen eine tolle Zeit mit viel Kameradschaft und der Möglichkeit für andere da zu sein.

Ein Dank an die Prüfer und Einsatzkräfte, die diese Prüfung wieder ermöglicht haben.

Voraussichtlich ab Februar startet die Grundausbildung 2023 wieder in Hattingen, wer Interesse hat, kann sich gerne melden (ov-hattingen(at)thw.de) und mal "reinschnuppern".


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: