Bochum, 26.10.2019

Weitere Atemschutzgeräteträger

Am Samstag, den 26. Oktober 2019, endete die mehrtägige Ausbildung neuer Atemschutz-Geräte-Träger (AGT). Einsatzkräfte der THW Ortsverbände Bochum, Hattingen und Schwelm bestanden die letzte Prüfung auf der Übungsstrecke der Feuerwehr. Zur Ausbildung der Atemschutzgeräteträger bedarf es körperliche Fitness und Teamfähigkeit, um sicher Einsätze unter dieser Zusatzbelastung erfolgreich abschließen zu können.

In zahlreichen Übungen wurden diverse Notfälle und Besonderheiten trainiert, um die Einsatzkräfte auf diese vorzubereiten. Die erworbene Qualifikation wird nun in Zukunft immer wieder durch vorgeschriebene Test`s und Übungen jährlich überprüft und kontrolliert.

Wir danken den beiden Ausbildern vom THW Bochum und Schwelm und gratulieren allen neuen AGTlern aus diesem Lehrgang.

Für Hattingen haben Carlo Solomita, Ben Brune und Susanne Weigand daran teilgenommen. Herzlichen Glückwunsch!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: