Hattingen, 16.12.2021

Starkregen Tief Bernd - Spendenbereitschaft ist hoch

Bereits drei Tage nach dem Starkregen erreichten uns die ersten Spendenzusagen. Dafür können wir uns nur bedanken. In den ersten Wochen war gar nicht daran zu denken, sich über vernünftige Neubeschaffungen Gedanken zu machen.

Neben zahlreichen Material und Sachspenden, wollten wir diese finanziellen Spenden an den Förderverein, sinnvoll und passend zu unseren Konzepten umsetzen. Einige hatten aber auch um Bezug zum Schadensereignis gebeten. Dem kommen wir gerne nach, letztendlich hat der Einsatz einige Beschaffungen von sich aus gefordert.

Zwei Tauchpumpen unserer erweiterten Pumpenausstattung, die nicht vom Bund beschafft sind und auch nicht ersetzt werden, haben ihr bestes gegeben. Leider sind sie nun so beschädigt, dass eine Reparatur nicht wirtschaftlich ist. Da kommt die Spende über 3000 € des Hattinger Rotary Club wie ein Segen. Der Vorstand hat wohl sehr schnell entschieden das Geld bereitzustellen.

Mit der neuen Pumpe wurde auch aktuelle Technik eingeführt. Die beschaffte Abwasser-Tauch-Pumpe, mit einer Leistung von 1500 Litern pro Minute, kann als Tauchpumpe oder Kreiselpumpe (in- und außerhalb des Wassers) betrieben werden. Der Durchlass und das Pumpenrad sind optimiert für Abwasser mit Feststoffanteilen. Zudem eignet sich dieser Pumpentyp auch für den Tandembetrieb und ist somit universell nutzbar. Die Pumpe aus dem Hause MAST trägt die Bezeichnung ATP 15. Auch für passendes Zubehör war noch genug Geld da.

Da später weitere Spenden von der AVU und der Hattinger HWG eintrafen, konnte eine weitere Pumpe dieses Typs bestellt werden. Aber Lieferfristen sind derzeit ein leidiges und bekanntes Thema.

Nochmals vielen Dank an alle Spender, die uns so aus der „Patsche“ geholfen haben. Wir werden, wenn nötig, gute Hilfe mit diesen Pumpen leisten können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: